DSGVO

EU-Datenschutzgrundverordnung

oder EU-DS-GVO


Am 25.05.2018 ist die neue DSGVO in Kraftgetreten.

Seit diesem Zeitpunkt gilt in der EU ein einheitliches Datenschutzrecht.

Da es keine Übergangsfrist mehr zu diesem Termin gibt, muss Ihr Unternehmen (oder Praxis) die Verordnung zum Stichtag umgesetzt haben. Ein entspanntes zurücklehnen ist jetzt nicht mehr möglich. Die Unternehmensprozesse müssen sofort angepasst werden.

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der neuen Verordnung und prüfen was in Ihrem Unternehmen nötig ist. Viele Unternehmen benötigen einen Datenschutzbeauftragten bei anderen reicht die Umsetzung nach DSGVO vollkommen. Was für Ihr Unternehmen das Richtige ist finden wir gemeinsam heraus.



Wir behandeln unsere Kunden familiär


Wir bieten ein umfangreiches Service-Portfolio für unsere Kunden. Im Bereich Datenschutz betreuen wir öffentliche und private Organisationen, Unternehmen, medizinische Praxen und Einrichtungen (Krankenhäuser, Reha Zentren, Physiopraxen) und Behörden. Das beinhaltet die Begleitung, Installation und Umsetzung beim Kunden

Unsere Leistungen werden von Datenschutzbeauftragten (TÜV zertifiziert), IT Spezialisten und Sicherheitsfachkräften mit hohem persönlichem Engagement ausgeführt. Alle unsere Mitarbeiter und Partner halten sich auf dem aktuellen Stand was Neuerungen im Bereich des DSGVO, BDSG, LDSG und der Technikstand ist.

Noch Fragen?


home_lawyer4_pic8